Spende der Panzergrenadierbrigrade 37 "Freistaat Sachsen"

[KV] Wir danken der Panzergrenadierbrigrade 37 "Freistaat Sachsen" für ihre großzügige Spende in Höhe von 800 Euro. Der Betrag stammt aus dem 20. Adventskonzert der Brigade im Dezember vergangenen Jahres. Der Erlös dieses traditionellen Adventskonzertes kommt regelmäßig jeweils zur Hälfte Institutionen und Vereinen Frankenbergs und sozialen Einrichtungen der Bundeswehr zugute. Wir freuen uns besonders, dass dieses Mal unser Verein als Empfänger auserkoren wurde. Die Spende wurde im Rahmen einer Scheckübergabe am 18. März in voller Höhe an das Soldatenhilfswerk der Bundeswehr e.V. weiter gegeben.

Zeitungsartikel

Presseartikel der Stadt Frankenberg/Sachsen

Ostertage

Die Osterferien in Nordrhein-Westfalen stehen ins Haus. Auch wir werden uns zusammen mit unseren Familien ein paar freie Tage gönnen.

Vom 27. März bis einschließlich 7. April werden wir keine Artikel versenden. Wir bitten hierfür um Verständnis!

Wir wünschen Ihnen ein frohes Osterfest und ein paar erholsame, besinnliche Tage!

Spendenübergabe an SHWBw I/2015

Am 18. März 2015 konnten wir Dank der unermüdlichen Spendenbereitschaft unserer Unterstützer wieder einmal eine Spende in Höhe von 10.000 € an unseren offiziellen Kooperationspartner, das "Soldatenhilfswerk der Bundeswehr e.V." (SHWBw), zur Förderung von Kameradschafthilfen übergeben.

Scheckübergabe an SHWBw

Der neue und der scheidene Schriftführer, Jörg Wegmann (l.) und Rolf Baier (2 v.l.) nahmen den Scheck zusammen mit dem Geschäftsführer, Hans-Michael Ketterle (r.), für das SHWBw entgegen.

Insgesamt haben wir damit bereits 91.555 € an das SHWBw übergeben können.

Wir danken allen Spendern und sonstigen Unterstützern, diesmal insbesondere der 4./PzPiBtl 701, sehr herzlich dafür, dass sie diese Spendenübergabe möglich gemacht haben!

Frohe Weihnachten

Weihnachtsbaum mit Gelben SchleifenWir wünschen allen Soldatinnen und Soldaten - insbesondere denen, die die Feiertage nicht im Kreise ihrer Familien verbringen können -  sowie unseren Vereinsmitgliedern und allen sonstigen Unterstützern einschließlich ihrer Lieben ein gesegnetes Weihnachstfest, ein paar besinnliche und friedvolle Tage sowie einen guten Start in ein glückliches, zufriedenes und vor allem gesundes neues Jahr!

Für die gute Zusammenarbeit und hervorragende Unterstützung, die wir im zu Ende gehenden Jahr insbesondere im Rahmen von Veranstaltungen sowie durch Spenden erfahren durften, ein herzliches Dankeschön. In diesen Dank schließen wir auch ausdrücklich unsere Botschafter und sonstigen, besonders engagierten Vereinsmitglieder ein. Wir hoffen, dass wir auch im kommenden Jahr auf Euch zählen können.

Bis zum 7. Januar 2015 melden wir uns in den Urlaub ab. Wir bitten um Verständnis, dass wir bis dahin keine Artikel aus unserem Sortiment versenden werden.

Blutspendeaktion 4./PzPiBtl 701

[RB] 2.540 Euro haben die Soldaten der 4./Panzerpionierbataillon 701 aus Gera an den Verein Support German Troops e. V. (SGT) gespendet - ein großartiger Beitrag zur Kameradschaftshilfe. Vielen Dank!

Die Kompanie war geschlossen zur Blutspende beim Haema Blutspendedienst in Gera angetreten. Die Aufwandsentschädigungen für ihre Blutspenden haben die Soldaten gespendet. Haema unterhält derzeit 35 Spendezentren in Bayern, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen und hat die Aktion der Soldaten unterstützt.

Scheckübergabe an SHWBw

Das Bild zeigt Soldaten der 4./701 in Formation "Gelbe Schleife" angetreten, Vertreter des Haema Blutspendezentrums Gera und den Botschafter unseres Vereins (Luftwaffenuniform) mit dem Spendenscheck.

SGT ist offizieller Partner des Soldatenhilfswerks der Bundeswehr e. V.; Spenden leiten wir zwecks Hilfeleistung für unverschuldet in Not geratene Soldaten und ihre Familien an das Hilfswerk weiter.