Unterstützung durch FlaRakG 5

Das Flugabwehrraketengeschwader 5 aus Manching hat in den letzten zwei Jahren regelmäßig Spenden für unseren Verein zur Unterstützung und Förderung von Kameradschaftshilfen gesammelt. Inzwischen ist dabei eine sehr beachtliche Summe zusammengekommen.

Vor diesem Hintergrund bedanken wir uns für die geleistete Unterstützung sehr herzlich!

Leider wird der Verband im Rahmen der Neuausrichtung der Bundeswehr zum Ende dieses Jahres aufgelöst.

Wir wünschen allen Angehörigen des Verbandes und ihren Familien alles Gute und hoffen, dass sich eine Zukunft nach ihren Wünschen hat realisieren lassen!

Spende des DDO/DtA NPC

Der deutsche Anteil des NATO Programming Centre aus Glons in Belgien (http://www.npc.nato.int/) hat zum Jahresende Spenden zu unseren Gunsten gesammelt und uns eine herausragende Spendensumme zur Unterstützung von Kameradschaftshilfen zukommen lassen.
Wir bedanken uns auch an dieser Stelle sehr herzlich dafür!

Dritte Spende der Frequentis

Wie in den letzten beiden Jahren hat die Firma Frequentis (http://www.frequentis.com/) zum Jahresende eine großzügige Spende zur Unterstützung von Kameradschaftshilfen bei uns eingereicht.
Wir bedanken uns auch an dieser Stelle sehr herzlich dafür!

Dritte Spende der GFD

Im dritten Jahr in Folge hat uns die Gesellschaft für Flugzieldarstellung (GFD) (http://www.gfd-hohn.de/) eine äußerst großzügige Spende zur Unterstützung von Kameradschaftshilfen zukommen lassen.
Wir bedanken uns auch an dieser Stelle sehr herzlich dafür!

Spendenübergabe des IngDiBa Gewinns an SHWBw

Im Rahmen der Aktion "DiBaDu und Dein Verein" gab es 1.000 € für die beliebtesten 1.000 Vereine Deutschlands zu gewinnen. Dank der Hilfe unserer unermüdlichen Unterstützer haben wir diese Summe in diesem Jahr gewonnen!

Wie angekündigt haben wir die Gewinnsumme von 1.000 € eins zu eins an das "Soldatenhilfswerk der Bundeswehr e.V." (SHWBw) zur Förderung von Kameradschafthilfen weitergeleitet. Die Übergabe erfolgte am 13. Dezember 2012.

Scheckübergabe an SHWBw

Scheckübergabe an den Geschäftsführer des SHWBw, Herrn Egbers.

Insgesamt haben wir damit bereits 61.555 € an das SHWBw übergeben können.

Wir danken allen Unterstützern sehr herzlich dafür, dass sie diese Spendenübergabe möglich gemacht haben!