Spende 1. EinsKtgt AirOps TIGER

Im Rahmen des ersten Auslandeinsatzes mit dem Waffensystem Unterstützungshubschrauber TIGER in Afghanistan haben die Kameraden des 1. EinsKtgt AirOps TIGER im Zeitraum 11/2012 bis 04/2013 für unseren Verein gesammelt und eine Spende in Höhe von 300,- € überreicht.

Wir bedanken uns auch an dieser Stelle sehr herzlich für die Unterstützung!

Mit der Spendensumme werden wir wieder einen wichtigen Beitrag zur Förderung von Kameradschaftshilfen leisten können.

Telefonische Erreichbarkeiten des Vorstandes

Die Neuausrichtung der Bundeswehr hat auch vor Support German Troops nicht halt gemacht. All unsere Vorstandsmitglieder waren in irgendeiner Weise davon betroffen. Aus gegebenem Anlass weisen wir hiermit nochmals auf unsere neuen telefonischen Erreichbarkeiten hin.

Menschliche Gelbe Schleife in Hamburg

Am 30. Mai 2013 ist es wieder soweit. Wir werden wieder versuchen, eine möglichst große menschliche Gelbe Schleife als Zeichen der Solidarität für unsere Soldatinnen und Soldaten sowie ihre Familien zu bilden - diesmal im Rahmen des offiziellen Programms des Solidaritätslaufes an der Helmut-Schmidt-Universität - der Universität der Bundeswehr Hamburg.

Wir hoffen, dass wir auch Sie zu einer Teilnahme motivieren können.

Seien Sie am 30. Mai 2013 dabei! Erscheinen Sie mit gelber Oberbekleidung an der Helmut-Schmidt-Universität - der Universität der Bundeswehr Hamburg (Holstenhofweg 85, 22043 Hamburg) und bilden Sie mit uns eine möglichst große menschliche Gelbe Schleife.

Für Kurzentschlossene werden wir wieder gelbe T-Shirts gegen eine Spende ausgeben.

Aktuelle Infos zur Veranstaltung werden auf unserer Website und auf unserer Facebook Seite veröffentlichen.

Dritte Spende des EinsFüBer 1

Der Einsatzführungsbereich 1 aus Meßstetten hat nun zum dritten Mal im Rahmen des jährlichen Standortballs zu Gunsten unseres Vereins gesammelt. Wir bedanken uns auch an dieser Stelle sehr herzlich für die übermittelte Spende!

Unterstützung durch FlaRakG 5

Das Flugabwehrraketengeschwader 5 aus Manching hat in den letzten zwei Jahren regelmäßig Spenden für unseren Verein zur Unterstützung und Förderung von Kameradschaftshilfen gesammelt. Inzwischen ist dabei eine sehr beachtliche Summe zusammengekommen.

Vor diesem Hintergrund bedanken wir uns für die geleistete Unterstützung sehr herzlich!

Leider wird der Verband im Rahmen der Neuausrichtung der Bundeswehr zum Ende dieses Jahres aufgelöst.

Wir wünschen allen Angehörigen des Verbandes und ihren Familien alles Gute und hoffen, dass sich eine Zukunft nach ihren Wünschen hat realisieren lassen!