"Vier Tage im November" - Gewinnspiel

Titelseite des BuchesJohannes Clair schildert  in seinem Buch "Vier Tage im November - Mein Kampfeinsatz in Afghanistan" seine Erlebnisse und gibt dabei einen tiefen Einblick in die Härten und Entbehrungen eines Bundeswehreinsatzes.

Sein Bataillon wurde während seines von Juni 2010 bis Januar 2011 währenden Einsatzes in eine Serie von Feuergefechten und Sprengstoffanschlägen verwickelt, deren Höhepunkt ein viertägiges Gefecht im November 2010 bildete. Seine Einheit hatte während dieses Einsatzes einen Gefallenen und  zwei Schwerverletzte zu beklagen. Die Beschreibungen der Gefechte sind authentisch und machen betroffen. Selbst seine Angst, die ihn zeitweise bis zur Handlungsunfähigkeit gelähmt hat, beschreibt der Autor unverblümt.

Ein fesselndes, bewegendes Buch, das alle Facetten eines fordernden Bundeswehreinsatzes umfassend beschreibt und mit aussagekräftigen Fotos hinterlegt.

Weiterlesen...

!!! Herzlichen Dank !!!

Die Aktion "DiBaDu und Dein Verein 2012" der IngDiDa ist abgeschlossen! Es gab 1.000 € für die beliebtesten 1.000 Vereine zugewinnen. Letztes Jahr landeten wir weit abgeschlagen unterhalb des tausendsten Platzes. Dieses Jahr ist das anders!

!!! WIR HABEN DIE 1.000 € GEWONNEN !!!

Dank Ihrer/Eurer hervorragenden Unterstützung haben wir es geschafft, in die Wertung zu kommen. In der Kategorie "Vereine mit 51-200 Mitgliedern" haben wir Rang 214 erreicht!

Heute Früh lagen wir noch auf Rang 50, zwischenzeitlich waren wir sogar außerhalb der Wertung - es war also eine ganz schöne Hängepartie.

Der Gewinn geht direkt - d.h. eins zu eins - weiter an das Soldatenhilfswerk der Bundeswehr e.V. zur Förderung der Hilfe von unverschuldet in Not geratenen Soldatinnen und Soldaten sowie ihren Angehörigen.

!!! WIR DANKEN SEHR HERZLICH FÜR DIE HERVORRAGENDE UNTERSTÜTZUNG !!!

Spende des Stab InspL / Fü L

Der ehemalige Stab des Inspekteurs der Luftwaffe im Bundesministerium der Verteidigung hat zusammen mit seiner ebenfalls im Rahmen der Neuausrichtung der Bundeswehr aufgelösten Vorgängerorganisation, dem Führungsstab der Luftwaffe, eine großzügige Spende bei uns eingereicht. Damit werden wir wieder einen wichtigen Beitrag zur Förderung von Kameradschaftshilfen leisten können.
Wir danken auch an dieser Stelle sehr herzlich dafür!

Spende der 1./UstgBtl KdoOpFüEingrKr

Die 1. Kompanie des Unterstützungsbataillons des Kommandos Operative Führung Eingreifkräfte (http://www.kommando-operative-fuehrung.bundeswehr.de/) hat im Rahmen der Kompanieübergabe und einer Veranstaltung des Unteroffizierkorps zu Gunsten unseres Vereins Spenden gesammelt. Dabei kam ein beachtlicher Betrag zur Unterstützung von Kameradschaftshilfen zusammen.

Für dieses herausragende Engagement bedanken wir uns auch an dieser Stelle sehr herzlich!

Menschliche Gelbe Schleife in München

Am 7. Oktober 2012 ist es wieder soweit. Wir werden wieder versuchen, eine möglichst große menschliche Gelbe Schleife als Zeichen der Solidarität gegenüber unseren Soldatinnen und Soldaten sowie ihren Familien zu bilden. Diesmal auf dem Wittelsbacherplatz in München. Wie im letzten Jahr werden wir diese Aktion zusammen mit anderen Organisationen/Initiativen durchführen. Unterstützung wurde uns bereits

zugesagt.

Wir hoffen, dass wir auch Sie zu einer Teilnahme motivieren können.

Sorgen, Zweifel, Ängste und Unsicherheiten begleiten jeden Einsatzbefehl. Die Gewissheit, dass nicht nur die gewählten Volksvertreter, sondern auch das Volk selbst den schwierigen Dienst respektiert und anerkennt, kann einen wertvollen Beitrag dazu leisten, diese Last zu lindern. Helfen Sie uns, ein Zeichen der Solidarität zu setzen! Unterstützen Sie uns, den Menschen zu zeigen, die sich im Auftrag des Parlaments für unser Land einsetzen und die bereit sind, einen Beitrag zum Schutz unserer Familien vor Krieg, Terror und anderen Angriffen auf unser Wertesystem zu leisten, dass wir ihre Leistung respektieren und anerkennen. Helfen Sie uns, mit einem kleinen Zeichen eine große Wirkung zu erzielen. Diese wird um so größer sein, je mehr Teilnehmer wir mobilisieren können.

Seien Sie am 7. Oktober 2012 dabei! Erscheinen Sie mit gelber Oberbekleidung auf dem Wittelsbacherplatz in München und bilden Sie mit uns eine möglichst große menschliche Gelbe Schleife.

Aktuelle Infos zur Veranstaltung werden auf unserer Website oder unserer Facebook Seite veröffentlicht.