Spende LFK - Lenkflugkörpersysteme GmbH

Die Firma "LFK - Lenkflugkörpersysteme GmbH" (http://www.mbda-careers.de/) hat eine überwältigend großzügige Spende zur Unterstützung von Kameradschaftshilfen bei uns eingereicht. Wir bedanken uns auch an dieser Stelle sehr herzlich dafür!

Erneute Spende der Firma Frequentis

Wie im letzten Jahr hat die Firma Frequentis (http://www.frequentis.com/) zum Jahresende eine großzügige Spende zur Unterstützung von Kameradschaftshilfen bei uns eingereicht. Wir bedanken uns auch an dieser Stelle sehr herzlich dafür!

4. Spende in 2011 an SHWBw

7.223 € konnten wir heute an das "Soldatenhilfswerk der Bundeswehr e.V." (SHWBw) übergeben. Dieser Scheck war unser vierter im Jahr 2011. Insgesamt haben wir damit in diesem Jahr 25.000 € für die Kameradschafthilfe überreicht.

Scheckübergabe an SHWBw

Generalleutnant Weiler nahm den Scheck für das SHWBw entgegen (Quelle: Bundeswehr/Neuhaus-Fischer)

Schon ein bisschen Stolz überreichten wir heute unseren vierten Scheck für dieses Jahr an den Stellvertretenden Vorsitzenden des SHWBw, Herrn Generalleutnant Weiler, der den Scheck im Beisein seines Geschäftsführers, Herrn Egbers, entgegen nahm.

Mit dieser krummen Summe konnten wir in Ergänzung der Spenden aus dem Frühjahr (7.777 €) und dem Sommer (2x 5.000 €) die 25.000 € für dieses Jahr voll machen.

Wir danken allen Spendern und sonstigen Unterstützern sehr herzlich dafür, dass sie dies möglich gemacht haben!

Spende von Sierra 313 & Gotares (WileyX)

Auch an dieser Stelle bedanken wir uns nochmals sehr herzlich für die gemein von Sierra 313 (http://www.sierra313.de/) und der Gotares GmbH & Co. KG (WileyX Eyewear) (http://www.wiley-x.de/) eingereichte Spende!

2. Spende Lions Club Karlsruhe-Fächer

Der Lions Club Karlsruhe-Fächer (http://www.lions-clubs.de/karlsruhe-faecher/) hat erneut eine sehr großzügige Spende bei uns eingereicht. Wir bedanken uns auch an dieser Stelle ganz herzlich dafür!

Scheckübergabe Lions Club Karlsruhe Fächer

Sylvia Jahnz, Leiteren des Kreiswehrersatzamtes Karlsruhe, nimmt den Scheck von Dr. Georg Paul Merkler, Präsident Lions Club Karlsruhe Fächer entgegen.

Wir wünschen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des KWEA Karlsruhe, dass im Rahmen der Neustrukturierung der Bundeswehr keine Zukunft mehr hat, alles erdenklich Gute! Mögen sich Ihre persönlichen Vorstellungen zum weiteren Werdegang weitgehend realisieren lassen!