Blutspendeaktion 4./PzPiBtl 701

[RB] 2.540 Euro haben die Soldaten der 4./Panzerpionierbataillon 701 aus Gera an den Verein Support German Troops e. V. (SGT) gespendet - ein großartiger Beitrag zur Kameradschaftshilfe. Vielen Dank!

Die Kompanie war geschlossen zur Blutspende beim Haema Blutspendedienst in Gera angetreten. Die Aufwandsentschädigungen für ihre Blutspenden haben die Soldaten gespendet. Haema unterhält derzeit 35 Spendezentren in Bayern, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen und hat die Aktion der Soldaten unterstützt.

Scheckübergabe an SHWBw

Das Bild zeigt Soldaten der 4./701 in Formation "Gelbe Schleife" angetreten, Vertreter des Haema Blutspendezentrums Gera und den Botschafter unseres Vereins (Luftwaffenuniform) mit dem Spendenscheck.

SGT ist offizieller Partner des Soldatenhilfswerks der Bundeswehr e. V.; Spenden leiten wir zwecks Hilfeleistung für unverschuldet in Not geratene Soldaten und ihre Familien an das Hilfswerk weiter.